Sie befinden sich hier: Fahrten /  Mailand

Bella Italia! Schüleraustausch mit Betriebspraktikum in Mailand

Im September 2010 durften wir an unserer Schule die Gäste aus Mailand zum ersten Mal in Empfang nehmen und das Abenteuer Austausch mit Schülern, Lehrern und Eltern gemeinsam erleben.

Unsere Austauschschule ITSOS Marie Curie liegt in dem wunderschönen, kleinen Vorort Cernusco sul Naviglio nordöstlich der Metropole Mailand. Diese Schule ist vergleichbar mit einem Wirtschaftsgymnasium, an dem u.a. Deutsch als Fremdsprache unterrichtet wird.

Das Besondere an diesem Austausch ist, dass es sich nicht um einen Schulaustausch im klassischen Sinne handelt, sondern um einen Betriebspraktikumsaustausch. Während ihres dreiwöchigen Aufenthalts in Deutschland sind die italienischen Schüler in Betrieben in Halver, Schalksmühle, Lüdenscheid oder Radevormwalde untergebracht und erleben dort den Alltag eines deutschen Unternehmens und verbessern gleichzeitig ihre Deutschkenntnisse. Dieser Austausch findet in der Regel im Herbst statt. Zusammen mit ihren italienischen Lehrern Daniela Lovatti und Luciano Perego besuchen die Italiener in dieser Zeit auch interessante Städte Deutschlands, wie z.B. Berlin, Aachen oder Köln.
Bei ihrem zweiwöchigen Besuch im Februar haben dann auch unsere Schüler die Chance, einen italienischen Betrieb kennenzulernen. Nicht selten gibt es Praktikumsplätze in Modefirmen, die besonders Mädchen begeistern. Aber nicht nur das! Für viele ist sowohl das Leben in den äußerst gastfreundlichen und herzlichen italienischen Familien ein Erlebnis, als auch die Eroberung der pulsierenden Modestadt Mailand, die mit der U-Bahn schnell und einfach zu erreichen ist und neben den vielen historischen und kulturellen Schätzen ein unendliches Shopping-Paradies bietet. Darüber hinaus stehen für die deutschen Schüler Tagesflüge nach Vendig, Monza, Turin, Bergamo oder Pavia auf dem Programm, die den Austausch zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

Das Angebot, an diesem Austausch teilzunehmen, richtet sich in erster Linie an die Schüler unserer Italienischkurse aus dem Wahlpflichtbereich der Klassen 8 und 9, aber auch andere interessierten Schülerinnen und Schüler haben die Chance mitzumachen, sofern noch Plätze frei sind.

Der Austausch mit Italien ist für alle eine Bereicherung. Neben dem unbezahlbaren Erlebnis, einmal in einer italienischen Familie zu leben, eine Großstadt zu erobern und die Kultur eines fremden Landes kennenzulernen, sammeln die Schüler auch Erfahrungen mit dem Arbeitsalltag in einem italienischen Betrieb und erweitern ihre Berufskenntnisse. Nicht zuletzt verbessern sie natürlich ihre Sprechfertigkeit im Italienischen und bringen neue Motivation zum Sprachenlernen mit nach Hause! Das Projekt wird von "Zukunft fördern / Partner-für-Schule-NRW" finanziell unterstützt.

Ansprechpartner: Frau Kunick

Was passiert nächste Woche?

Bleiben Sie immer auf dem neusten Stand mit unseren RSS-Feeds.

           Link zum Google-Kalender (ics)