Sie befinden sich hier: Info /  Lernen lernen

Lernen lernen

Unsere Gesellschaft verändert sich mit enormer Geschwindigkeit. Das Wissen und die Informationen, die in ihr erlangt und produziert werden, verändern und erweitern sich ebenso schnell.
Eine zentrale Aufgabe unserer Schule ist es, die Schüler des AFGs darauf vorzubereiten, dass sie sich ein Leben lang kompetent mit diesen Veränderungen auseinander setzen und den Umgang mit ihnen erlernen, also in die Lage versetzt werden, lebenslang zu lernen.
Eine wichtige Schlüsselqualifikation, die auch von Personalchefs wiederholt gefordert wird, ist die Fähigkeit selbstständig arbeiten zu können und sich neue Inhalte eigenständig zu erschließen. Somit ist die Selbstständigkeit der Schüler eines der wichtigen Ziele, die wir mit dem Konzept des „Lernen lernens“ verfolgen.
Der Ansatz des „Lernen lernens“ will die Schüler in die Lage versetzen, ihren Lernprozess bewusst, eigenständig und effektiv zu steuern, indem Lernmethoden und -strategien erarbeitet und eingeübt werden, auf welche die Schüler dann permanent und flexibel zurückgreifen können, je nachdem, welche Anforderungen an sie gestellt werden. Da die Anforderungen sich verändern, müssen auch die Lernkompetenzen ständig erweitert werden.
Wir stützen unsere Überlegungen und Vorstellungen von der Durchführung dieses Konzeptes vor allem auf das von Heinz Klippert entwickelte Konzept zum Methodentraining, wobei zu ergänzen ist, dass uns bewusst ist, dass es nicht ausschließlich um individuelle Arbeits- und Lernkompetenzen gehen kann, sondern dass die Fähigkeiten im Bereich des sozialen Lernens ebenso berücksichtigt werden müssen.

Was passiert nächste Woche?

Bleiben Sie immer auf dem neusten Stand mit unseren RSS-Feeds.

           Link zum Google-Kalender (ics)