Sie befinden sich hier: Lernen am AFG / Fördermaßnahmen /  TuS

TuS – Tutoren unterrichten Schüler

Das Nachhilfeprojekt am AFG  

Für die Unterstützung Ihres Kindes bieten wir schon seit einiger Zeit in den Hauptfächern Mathematik, Englisch, Deutsch, Latein und Französisch für die Klassen 5-9 Nachhilfeunterricht durch Oberstufenschüler (Tutoren) an (TUS).

Was ist TUS?   
TUS ist ein Nachhilfeprojekt, das von ausgewählten Oberstufenschülern durchgeführt wird. Diese Schüler unterrichten Ihr Kind zusätzlich. In der Regel soll dieser Unterricht einmal pro Woche stattfinden – genaue Termine werden aber individuell mit dem Tutor, dem Nachhilfelehrer Ihres Kindes, abgesprochen. Ihr Kind wird in einer Gruppe von 4-5 Kindern unterrichtet und die Unterrichtszeit beträgt 60 Minuten. Die Unterrichtszeiträume umfassen jeweils ein Quartal (ein Quartal entspricht etwa der Hälfte eines Halbjahres). In diesem Zeitraum erhält Ihr Kind 8 Nachhilfestunden. Sollte der Unterricht einmal durch den Tutor ausfallen, so muss die Stunde nachgeholt werden. 

Was kostet TUS?   
Der Unterricht kostet pro Quartal pro Kind 25 Euro. Der Betrag wird per Einzugsermächtigung eingezogen. Die Verwaltung dessen wird durch Eltern übernommen. Erscheint Ihr Kind nicht zum Unterricht, besteht i.d.R. kein Recht auf Rückerstattung des Geldes. Bezahlt wird jeweils am Ende des Quartals. Das eingenommene Geld ist für die Entlohnung der Tutoren vorgesehen.

Was passiert, wenn ich mein Kind beim TUS anmelde?   
Sobald Sie den Anmeldebogen für das entsprechende Fach und die Einzugsermächtigung ausgefüllt haben, geben sie das Formular durch Ihr Kind an den Fachlehrer zurück. Anschließend wird Ihr Kind einer Lerngruppe und einem bestimmten Tutor zugeordnet. Bei einem Treffen der Lerngruppe mit ihrem Tutor soll die Gruppe einen Termin vereinbaren. Bei der Festlegung eines solchen Termins kann auf individuelle Freizeitaktivitäten leider nicht immer Rücksicht genommen werden! 
Erst wenn sichergestellt ist, dass Ihr Kind zu einem der in der Gruppe vereinbarten Termine kommen kann, gilt es als angemeldet. Leider kann es immer wieder passieren, dass sich nicht genügend Schüler für eine Lerngruppe anmelden; in diesem Fall kommt dann keine Gruppe zustande. 

Falls Sie an diesem Angebot interessiert sind, füllen Sie den Anmeldebogen, der im Sekretariat oder auf unserer Homepage erhältlich ist, aus. Die Fristen für die Anmeldung werden in unserem TUS-Kasten in der Pausehalle oder auf der Homepage bekannt gegeben. Bitte weisen Sie Ihr Kind darauf hin, sich regelmäßig mit Hilfe der Aushänge in diesem Kasten zu informieren!

Ansprechpartner: Frau Schäfer, E-Mail: schaefer(at)afg-halver.de

                              Frau Kunick, E-Mail: kunick(at)afg-halver.de

Was passiert nächste Woche?

16. Januar - 23. Januar

4 Einträge gefunden

Skiexkursion Jgst. 8
11. Januar - 19. Januar 19:00 - 20:00

EF: musisch-ästhetische Exkursion
17. Januar 06:00 - 20:00

Q2: Ausgabe der Laufbahnbescheinigung
18. Januar 12:25 - 13:15

DELF mündlich
19. Januar 10:00 - 12:00

Bleiben Sie immer auf dem neusten Stand mit unseren RSS-Feeds.

           Link zum Google-Kalender (ics)